Liebe ELSAner*innen,

zum Einstieg ins neue Semester habt ihr die Gelegenheit, an einem spannenden Vortrag im Bereich
des öffentlichen Rechts mit anschließender Diskussionsrunde teilzunehmen. Den 30-minütigen
Vortrag „Verrechtlichung der Spionage – ein „Verfassungsverbund unter Freunden“?“ wird
Prof. Dr. Klement von der Universität Mannheim halten. Im Anschluss steht euch in einer
Diskussionsrunde die Möglichkeit offen, euch mit Fragen und eigenen Anregungen aktiv zu beteiligen.

Das Event bezieht sich auf das BND-Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 19. Mai 2020, welches
ihr diesem PDF entnehmen könnt. Vorbereitend zur Diskussionsrunde könnt ihr
euch das Urteil durchlesen und euch Fragen überlegen. In der Fragerunde könnt ihr die Einschätzung
von Prof. Dr. Klement zu der Thematik und darüber hinaus zu euren Fragen und Gedanken hören.
Gerade auch für fortgeschrittene Semester ist das Event eine Möglichkeit, sich mit öffentlichem Recht
über den Studienalltag hinaus auch in einem interaktiven Rahmen zu befassen und seine Gedanken im
Diskurs mit anderen zu teilen.

Das Online-Event findet am Donnerstag, den 11. März 2021, um 18 Uhr statt. Anmelden könnte ihr euch unten.

Wir freuen uns schon auf den Austausch mit euch!

 

Hier anmelden!

11 + 6 =

Jetzt teilen!